Michael Brumme nimmt an Podiumsgespräch zum Selbsthilfetag 2020 in Oranienburg teil

Am Samstag, den 29. Februar 2020 fand in Oranienburg der Selbsthilfetag 2020 statt. Anlässlich des internationalen Tag der Seltenen Erkrankungen beteiligte sich Michael Brumme als Leiter der Clusterkopfschmerz Selbsthilfe Gruppe (CSG) Brandenburg / Berlin an einer Podiumsdiskussion. Dort schilderte er u.a. welche Herausforderungen die Erkrankung Clusterkopfschmerz im Alltag für ihn bedeutet und wie wichtig der Aspekt der Selbsthilfe für die Bewältigung der Krankheit ist. Ferner stellte er seine eigenen Erfahrungen zur Diagnose und Behandlung den Anwesenden vor.

 

Selbsthilfetag 2020 in Oranienburg
Michael Brumme (rechts im Bild) auf der Podiumsdiskussion zum Selbsthilfetag 2020 in Oranienburg.