CSG Brandenburg / Berlin

Herzlich Willkommen auf der Website der Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe Brandenburg/Berlin, organisiert im Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.

 

Wer sind wir?

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Clusterkopfschmerz Betroffene und deren Angehörige im Land Brandenburg und Berlin, die sich in der Regel 4x im Jahr trifft, um sich gegenseitig zu unterstützen und Erfahrungen auszutauschen. Wir sind i.d.R. keine Ärzte, so dass hier auch keine ärztliche Behandlung oder Versorgung stattfindet. Die Mitglieder unserer Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe geben sich gegenseitig praktische Lebenshilfe. Der Austausch von Erfahrungen, Informationen, Tipps und Tricks helfen, den Alltag besser zu bewältigen – trotz aller sozialer, seelischer oder körperlicher Probleme, die in Zusammenhang mit der Erkrankung Clusterkopfschmerz entstehen.

Was machen wir?

Bei uns werdet Ihr verstanden: Menschen mit Clusterkopfschmerzen verstehen einander, können Probleme nachempfinden. Es entfallen lange Worte oder gutgemeinte Ratschläge. Ihr seid nicht alleine mit dem Schicksal. Der persönliche Kontakt bei uns mit Gleichgesinnten führt zu einer Gemeinschaft und vermeidet Einsamkeit und Ausgrenzung. Ihr stärkt Euer Selbstbewusstsein durch den Besuch unserer Selbsthilfegruppe! Durch die Eigen- und Fremderfahrung seid Ihr aktiv und erfahrt, dass Ihr Euren Problemen nicht hilflos ausgeliefert seid!

Wir tauschen regelmässig unsere Erfahrungen, Erlebnisse, Belastungen aber auch unsere Erfolgserlebnisse und Freuden aus. Wir sprechen über sehr persönliche Dinge und möchten einander vertrauen. In diesem geschützten Rahmen möchten wir frei reden können, in der Sicherheit, dass alles was wir miteinander besprechen von den Teilnehmern diskret behandelt wird. In der Selbsthilfegruppe geht es um den Informations- und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe von Mensch zu Mensch, den die Gruppenmitglieder vertraulich behandeln, das heisst, alles was in der Gruppe besprochen wird, bleibt in der Gruppe und wird nicht nach aussen weitererzählt.

Warum tun wir das?

Diesen Erfahrungsaustausch finden wir besonders wichtig, denn hier findet Ihr Gleichgesinnte, die genau wissen, wie es ist, mit der Erkrankung Clusterkopfschmerz, auch bekannt als Bing Horton Syndrom, Histaminkopfschmerz oder Erythroprosopalgie leben und umgehen zu müssen. Hier ist dadurch das Verständnis der Probleme, die die Krankheit mit sich bringt völlig anders und viel größer, denn jeder kennt diese und weiß damit anders umzugehen, als bei einem Personenkreis, der nicht unmittelbar davon betroffen ist. Das macht die Selbsthilfe aus und ist ein unersetzliches Stück bei der Bewältigung der Krankheit und dem Umgang im täglichen Leben.

Wann treffen wir uns?

Den Zeitpunkt der aktuellen Gruppentreffen findet Ihr über die Navigation „Termine“ auf dieser Seite.

Wo treffen wir uns?

Die genaue Beschreibung zum Treffpunkt in der Börnicker Chaussee 1 in 16321 Bernau (bei Berlin) findet Ihr im Menü dieser Seite, unter dem Reiter „Treffpunkt“ … dort beschreiben wir Euch Näheres über die örtlichen Einzelheiten. Unser Gruppentreffpunkt im Büroturm der Bahnhofs-Passage Bernau befindet sich nur ca. 350 Meter vom Bahnhof Bernau bei Berlin entfernt, der fußläufig gut zu erreichen ist. Da dieser Bahnhof sowohl an das Regionalnetz der Deutschen Bahn, als auch an das Netz der Berliner S-Bahn angeschlossen ist, besteht hier eine sehr günstige Anbindung von und nach Berlin in der Regel im Regionalbereich (RE3 und RB24) alle 30 Minuten und die S-Bahn Linie 2 im 20 Minuten Takt.

Es existieren Parkplätze im Parkhaus (gebührenpflichtig) unmittelbar am Bahnhof oder in der Bahnhofspassage sowie auf dem E-Center-Parkplatz für 3 Stunden kostenlos mit Parkscheibe.

Anmelden Ja/Nein?

Eine Anmeldung zu unseren Gruppentreffen ist nicht zwingend erforderlich, jedoch wäre es für die Planung und Vorbereitung des jeweiligen Termins sehr hilfreich. Daher unsere Bitte, meldet Euch bitte rechtzeitig bei uns, wenn Ihr Interesse an der Teilnahme haben solltet!

Unseren Flyer stellen wir hier kostenlos als pdf-Datei zum Download bereit:

pdf Download Flyer CSG Brandenburg / Berlin

 

Kontakt / Anmeldungen über:
Ansprechpartner
Michael Brumme
Email: michael.brumme@clusterkopf.de
Telefon 0800 111444819 (gebührenfrei)

Michael Brumme
Michael Brumme, Leiter der Bernauer Clusterkopfschmerz Selbsthilfegruppe